Noch keine Kommentare

Zweite November-Gespäche mit Michael Ragg am 11.11.2017

Nach dem sehr guten Start im vergangenen Jahr bieten unser Exerzitienzentrum der Göttlichen Barmherzigkeit St. Clemens und die Agentur „Ragg´s Domspatz“ am Samstag, 11. November 2017, zum zweiten Mal die „Berliner November-Gespräche“ an. Dieser Besinnungs-Nachmittag soll Gelegenheit bieten, jeweils zwei aktuelle Themen unserer Zeit aus christlicher Sicht in Vortrag und Gespräch zu vertiefen.

Die Veranstaltung im Exerzitienhaus St. Vinzenz dauert von 14:00–17:30 Uhr. Sie umfasst Vorträge des Journalisten und Publizisten Michael Ragg zu den Themen „Popsongs im Friedwald. Trends der Bestattungskultur im Licht des Glaubens“  und „Wie glaubwürdig sind die Medien? Was wir beachten sollten, wenn wir Nachrichten sehen“, jeweils mit anschließender Diskussion, sowie eine Kaffeepause zwischen beiden Themen.
Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Deckung der Kosten wird erbeten. Aufgrund der beschränkten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich im Büro Haus St. Vinzenz, Telefon:  0 30 / 588 447 35, info@haus-st-vinzenz-berlin.de oder bei „Ragg´s Domspatz“, Telefon: 0 83 85 / 9 24 83 37, buero@raggs-domspatz.de.  Näheres zur Veranstaltung gibt es unter: www.raggs-domspatz.de.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Einen Kommentar posten